Beratungsangebote der IG Metall Unna

Über den Satzungsleistungen der IG Metall hinaus, bieten wir ein vielfältiges Beratungsangebot durch ehrenamtliche Kolleginnen und Kollegen an.

Da sich die ehrenamtlichen Beratungsangebote in den letzten Jahren um ein vielfaches erweitert haben, möchten wir Ihnen diese gerne vorstellen:

Zum Thema Arbeitslosenberatung

Arbeitslosenberatung

Die IG Metall Unna bietet Beratung und Unterstützung in allen Fällen der Erwerbslosigkeit. Dies gliedert sich einerseits in die Bereiche der „Arbeitslosigkeit“ (SGB III) und andererseits des „Hartz-IV-Bezugs“ (SGB II). Wir beraten und betreuen Sie hier zu unterschiedlichen Angelegenheiten, u. a. bei Anspruchsvoraussetzungen, Leistungen an Arbeitnehmer, Hilfe bei der Antragstellung, Formulieren von Widersprüchen oder Hilfe bei Rechtsstreitigkeiten. Ebenso beraten wir Sie unmittelbar vor und während des Hartz-IV-Bezugs.

Schwerbehindertenberatung

Wir beraten und begleiten bei Antragsstellungen beim Versorgungsamt zu den Themen Erstanträge, Änderungsanträge, Ausweisverlängerungen, Widerspruchsverfahren, Arbeitsplatzförderung. Rechtliche Unterstützung gewähren wir bei Kündigungsverfahren, Gleichstellungsverfahren, Leistungsklagen, Verfahren gegen das Integrationsamt oder die Fürsorgestelle.

Zum Thema Rentenberatung

Rentenberatung

Wir beraten und begleiten Sie in allen Fragestellungen rund um das Thema Rentenversicherung wie z. B. Fragen zur Rentenhöhe, Renteneintritt, Kontenklärung, Unterstützung und Hilfe beim Rentenantrag, Erwerbsminderungsrente sowie Rechtsvertretung bei allen Problemen mit den Rententrägern und Institutionen. Bei allen Fragestellungen unterstützen Sie unsere geschulten ehrenamtlichen Versichertenältesten der DRV Westfalen sowie ein Team von Mitarbeitern der IG Metall Unna.

Mobbingberatung

Die IG Metall Unna und die im DGB vertretenen Einzelgewerkschaften bieten in Unna für Mitglieder und Nicht-Mitglieder eine kostenlose Beratung an, wenn Beschäftigte mit Konflikten an ihrem Arbeitsplatz überfordert sind und nicht mehr weiter wissen. Als ehrenamtlicher und erfahrener Berater steht Arbeitswissenschaftler Andreas Kramer zur Verfügung, der in der Mobbingberatungsstelle des Kreises Unna tätig war.

Zum Thema Lohnsteuerberatung

Lohnsteuerberatung

Im Rahmen einer Mitgliedschaft erstellt die LBG Lohnsteuerberatung für Gewerkschaftsmitglieder e.V. (Lohnsteuerhilfeverein) die Steuererklärung und berät Arbeitnehmer ganzjährig in Lohnsteuerfragen. Hierfür wird lediglich ein Jahresmitgliedsbeitrag, der je nach den Einnahmen zwischen 59 € und 279 € beträgt, erhoben.

Mehr

Arbeits- und Sozialrechtsberatung

Der ortsansässige Fachanwalt für Arbeitsrecht, Hubert Voß, bietet in unseren Räumlichkeiten, eine ehrenamtliche kostenfreie Erstberatung für Mitglieder an. Hubert Voß ist langjähriges Mitglied und beratend für uns tätig. Bekannt ist er auch durch juristische Vertretung und Beratung von Betriebsräten. Der § 27 „Unterstützung durch Rechtsschutz“ der IG Metall Satzung von 01.01.2012 bleibt von der ehrenamtlichen Beratung gänzlich unberührt. Rechtsschutzanträge, die sich eventuell aus der Erstberatung ergeben, sind weiterhin über den DGB Rechtsschutz abzuwickeln.

Zum Thema Weitere Informationen

Weitere Informationen

Wir hoffen, dass wir Ihnen einen kleinen Einblick in unser vielfältiges Beratungsangebot geben konnten.

Termine, Beratungsstunden sowie weitere Informationen erhalten Sie unter

Telefon.: 02303 / 25322-0 oder
E-Mail: unna@igmetall.de