Infostände auf dem 23. Ordentlichen Gewerkschaftstag in Frankfurt/M 2015

Aktive Gewerkschaftsarbeit auf zwei Rädern

Die Worker Wheels sind eine Gruppe von rund 700 engagierten Metallerinnen und Metallern, die Interesse an Gewerkschaftsarbeit und Spaß am Motorradfahren haben. Wir kommen aus den Betrieben der Verwaltungsstellen in ganz Deutschland und sind ein hierachiefreier Zusammenschluß von ehren- und hauptamtlichen IG Metall Mitgliedern, die sich den Worker Wheels in ihrer Freizeit widmen.

Die Worker Wheels Braunschweig sind ein bundesweites Netzwerk aus gewerkschaftlich organisierten Bikerinnen und Bikern. Mitmachen können bei uns alle Mitglieder der IG – Metall. Ebenso willkommen sind uns natürlich auch Kolleginnen und Kollegen der anderen DGB – Gewerkschaften.

Selbstverständlich ist, dass Familienangehörige bei jeder Aktivität der Worker Wheels Braunschweig mit dabei sein können. Dabei ist es uns egal, was für eine Maschine jemand fährt oder wieviel PS zwischen den zwei Rädern eingebaut sind. Im Mittelpunkt steht immer das gemeinsame Hobby und der Spaß.

Wir wollen mit unseren Aktivitäten den IG – Metall –Mitgliedern die Möglichkeit geben, gemeinsam ihrem Hobby nachzukommen, Erfahrungen auszutauschen und ein betriebsübergreifendes Netzwerk für gewerkschaftliche Motorradfahrinnen und –fahrer in den Regionen und darüber hinaus bieten.

Gewerkschaftliche Hintergründe stehen hierbei gleichrangig zu Freizeitaktivitäten oder dem Erfahrungsaustausch.

Für unser Ziel bieten wir:

  • Gemeinsame Touren über ein oder mehrere Tage
  • Touren mit politischen Hintergrund ( z.B. Betriebsbesichtigungen, Besuche von Gedenkstätten, Teilnahme an Motorrad-Demos)
  • Eine Kontakt- und Informationsplattform im Internet
  • Sicherheitstrainings und Erste–Hilfe–Kurse
  • Bundesweite Angebote mit anderen Worker Wheels Gruppen durchführen

www.worker-wheels.de

Oops, an error occurred! Code: 20201123151651d3f7ce84